Ihr Browser hat Javascript deaktiviert. Javascript wird jedoch zur Ansicht der Seite benötigt. Bitte aktivieren Sie Javascript Ihres Browsers.
 

Die Idee


Damit Begegnung zur Selbstverständlichkeit wird


Der Verein verfolgt den Zweck der Förderung der Kinder- und Jugendhilfe und der Völkerverständigung. Er fördert mit seinen Projekten junge Menschen in ihrer Entwicklung zu einer kreativen, eigenverantwortlichen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeit. Er will sie zu Selbstbestimmung, gesellschaftlicher Mitverantwortung und sozialem Engagement befähigen und hinführen.

Das Kulturkombinat 15° e.V. hat es sich zum Ziel gesetzt, die Begegnung zwischen polnischen und deutschen Jugendlichen, insbesondere im musikalischen Bereich, zu fördern und hierzu interkulturelle Projekte mit Beteiligten aus beiden Teilen der Europastadt Görlitz-Zgorzelec zu gestalten und anzuleiten. Es sollen Vorurteile abgebaut, Gemeinsamkeiten gefördern und die Herausbildung einer nationalitätenübergreifenden europäischen kulturellen Identität erreichet werden.